Klimaszenarien

Klimaszenarien

CH2018 ist die Bezeichnung der neuen Generation von Schweizer Klimaszenarien. Die Klimaszenarien CH2018 beschreiben mögliche Entwicklungen des Klimas in der Schweiz im laufenden Jahrhundert. Sie werden unter Verwendung der neuesten Klimamodellsimulationen über Europa (CORDEX-Simulationen) mit modernen wissenschaftlichen Methoden erstellt. Dank dieser Grundlage liefern die Klimaszenarien CH2018 robuste Aussagen zu unterschiedlichen Aspekten des Klimawandels in der Schweiz.

Die Klimaszenarien CH2018 lösen die bisher geltenden Schweizer Klimaszenarien CH2011 ab und werden gegenüber diesen eine Reihe von wertvollen Neuerungen aufweisen:

  • Stärkere Berücksichtigung der Bedürfnisse von Nutzern
  • Quantitative Informationen zu Veränderungen bei Extremereignissen
  • Verbesserte Szenarien auf lokaler Skala
  • Sektor-spezifische Klimaindikatoren
  • Vermehrter Einbezug von Beobachtungen und natürlichen Klimaschwankungen

 

Eine Dokumentation der Erstellung des CH2018-Modellensembles aus den CORDEX-Simulationen ist über folgenden Link erhältlich (in Englisch): CH2018_model_ensemble.